Flüge verfolgen



Der Kölner Flughafen, auch als Köln Bonn Airport oder auch Flughafen Köln-Wahn bekannt, liegt südöstlich am Stadtrand Köln-Grengel und ist ein internationaler Verkehrsflughafen. Pro Jahr werden 9,3 Millionen Passagiere abgefertigt – somit liegt der Kölner Flughafen auf Platz 6 im Ranking der größten deutschen Verkehrsflughäfen. Der Kölner Airport ist das Drehkreuz für die Frachtfluggesellschaften FedEX und UPS Airlines, ist aber auch die Heimatbasis von Germanwings, einer deutschen Billigfluggesellschaft.

Tagtäglich fliegen 30 Airlines von Köln weg – 110 internationale und nationale Ziele werden angesteuert. Die meisten Destinationen werden von der Air Berlin angeflogen: 81 Flughäfen. Aus diesem Grund werden auch Flugbeobachter ihre Freude haben, wenn sie sich mit dem Flugradar und dem Flughafen Köln befassen. Hier ist Abwechslung garantiert!

Vom Kölner Flughafen werden 231 Flughäfen in 57 Länder angesteuert. Eine – verglichen mit anderen Flughäfen – stattliche Anzahl. Das Hauptziel liegt in Deutschland – die meisten Flüge gehen nämlich nach München. Zu den weiteren Destinationen gehören unter anderem auch:

  • Thailand
  • Mexiko
  • Mauritius
  • Spanien
  • Griechenland
  • Türkei
  • Kuba
  • Iran

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare